Autohändler Empfehlung – Blankenhorn Automobile Friedrichshafen


Gerne möchte ich hier einen Erfahrungsbericht über den Autohändler Blankenhorn Automobile aus Friedrichshafen am Bodensee schreiben.

Kommentare/Bemerkungen zum AutoimporteurWenn Sie selbst einen Kommentar zu diesem Autoimporteuer schreiben möchten dann können Sie das gerne hier tun.

 

Ich selbst habe mein EU Import Neufahrzeug über die Firma Blankenhorn gekauft und aus Deutschland ausgeführt.
Blankenhorn Automobile hat mir dazu den ganzen Ausfuhrteil auf Deutscher Seite für einen relativ kleinen Zusatzbetrag erledigt.

Die Einfuhr (Import) und Verzollung auf der Schweizer Seite habe ich dann selbst gemacht, dies ist aber absoult kein Problem. Ich war froh dass ich in Deutschland fast nichts mehr machen musste.

Ich möchte hier nun beschreiben wie der Autokauf und der Export aus Deutschland mit der Firma Blankenhorn ablief. Grundlegend darf ich sagen dass wir mit der gesamten Kaufabwicklung und dem Service von Herrn Blankenhorn absolut zufrieden waren. Ich kann da gar nichts beanstanden. Dabei bietet das Unternehmen folgendes Service: Auf Wunsch inkl. Verzollung, Vorführung, etc. (www.carpoint-romanshorn.ch). Dabei kann man auch noch zu bis zu 50%  CO2 Sanktion sparen!! Weitere Informationen erteilt Herr Blankenhorn gerne per Telefon.

 

Blankenhorn Automobile - Website

Webseite Blankenhorn Automobile in Friedrichshafen am Bodensee

 

Mein EU Auto Import Ablauf:

Zuerst habe ich die Ausstattungsvarianten meines Wunschfahrzeugs in den verschiedenen Ländern verglichen (Konkret: Schweiz, Deutschland, Dänemark).

Dann habe ich mir eine Offerte bei Blankenhorn Automobile kommen lassen. Gleichzeitig aber hatte ich auch noch zwei weitere Süddeutsche Autohändler um eine Offerte gebeten. Hier möchte ich schon mal den ersten grossen Pluspunkt der Firma Blankenhorn vermerken: Der Preis war deutlich am günstigsten.

Hierzu muss ich aber sagen dass mein Auto aus Dänemark kommen sollte. Da ich ja sowieso ein Import in die Schweiz mache, spielt es keine Rolle wo der Ursprung des Neuwagens liegt, also egal ob Deutschland, Dänemark oder die Niederlande.

Um fair zu bleiben habe ich mir auch Offerten vom offiziellen Schweizer Werksgaragisten, sowie von Schweizer Direktimporteuren geholt. Die hatten aber nicht ansatzweise eine Chance. Vom Werksgaragisten mit CHF 43’000.- über den Schweizer Direktimporteur bei CHF 41’000.- kam ich bei Blankenhorn Automobile auf einen Preis von CHF 32’000.- ! Wohlgemerkt, hier hatte ich die kompletten Importkosten von maximal CHF 1’000 auch schon mit eingerechnet.

Nach Mailverkehr und telefonischem Kontakt mit dem Herrn Blankenhorn waren wir uns dann einig. Hier darf ich erwähnen dass ich Herrn Blankenhorn als sehr freundlichen, kompetenten und bemühten Ansprechpartner kennengelernt habe. Er hat mir danach diverse vorbereitete Dokumente und Formulare zukommen lassen. Ich selbst habe keinerlei Dokumente selbst herstellen müssen. Wenn mich nicht alles täuscht waren es diese Dokumente:

  • Kaufvertrag zwischen Blankenhorn Automobile und mir
  • Vollmacht dass Blankenhorn Automobile in meinem Namen ein Auto bestellen darf (beim Dänischen Partner von Blankenhorn)
  • Antrag auf Zuteilung eines internationalen Kennzeichen eines internationalen Zulassungsscheins. Dies enthält auch eine Vollmacht dass Blankenhorn Automobile für das neue Auto eine Ausfuhrzulassung und ein Ausfuhrkennzeichen in meinem Namen holen darf.

Ich habe diese gelesen, unterschrieben und zurückgesandt.

Nun konnten die ganzen Aktivitäten gemäss grafischem EU Auto Import Ablaufdiagramm starten!

EU Autoimport Ablauf

EU Autoimport Ablauf, jeder Schritt aufgezeigt

Ich selbst musste da eigentlich nicht viel tun, die Hauptarbeit wurde durch die Firma Blankenhorn erledigt. Wie im Ablaufdiagramm ersichtlich, wurde der ganze rot hinterlegte Teil für mich erledigt. Alle Ausfuhrdokumente, die Ausfuhrversicherung und das Ausfuhrkennzeichen hat mir die Firma Blankenhorn organisiert.

Als dann nach einigen Wochen das neue Auto in Friedrichshafen ankam, hat mich Herr Blankenhorn informiert dass er in 1-2 Tagen alles bereitgestelt hätte.

Ich reiste also mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Friedrichshafen. Herr Blankenhorn hat mich freundlicherweise am Bahnhof abgeholt.

Als wir dann bei ihm angekommen waren habe ich den Wagen inspiziert (stimmte alles mit meiner Bestellung überein). Mein neues Auto war hergerichtet und vollgetankt sowie das Ausfuhrkennzeichen war montiert.

Bei einem Kaffee wurde das Finazielle abgeschlossen und er hat mir folgenden Stapel Ausfuhrdokumente und Fahrzeugpapiere überreicht. Alles war bereits ausgefüllt und vom Landratsamt usw. gestempelt.

  • Fahrzeug Übergabeprotokoll
  • Ausfuhrversicherung Gelb
  • Kaufvertrag und Rechnung
  • Internationaler Zulassungsschein
  • EUR.1 Wahrenverkehrsbescheinigung
  • COC Certificate of Confirmity
  • Zulassungsschein Teil 1 und 2
  • MRN Ausfuhr Nummer für den DE Zoll (ausgestellt durch Deutsche Spedition, das Fahrzeug war also schon in der elektronischen Ausfuhrdatenbank des Deutschen Zolls vermerkt)
  • Verbringungsnachweis (hiermit bestätige ich dass ich das EU Fahrzeug heute in Empfang genommen habe und aus DE nach CH verbringen werde wo die Erwerbsbesteuerung und Verzollung erfolgen wird – damit Blankenhorn Automobile die Deutsche Mehrwertsteuer wieder selbst zurückholen kann)

Mit der Deutschen Mehrwertsteuer hatte ich nichts zu tun. Blankenhorn Automobile hat mir den Neuwagen Netto offeriert. Ich musste also keine Deutsche MWST bezahlen und auch keine zurückfordern.

Somit war der Teil von Blankenhorn Automobile eigentlich abgeschlossen. Einziger Punkt war noch dass das Deutsche Binnenzollamt das Neufahrzeug vor der Ausfuhr kontrollieren möchte. Dies ist aber auch kein Problem, das Binnenzollamt liegt beim Flughafen auf dem Weg zur Fähre. Herr Blankenhorn ist mit seinem Auto vorgefahren, wir mit unserem neuen ihm nach. Nach kurzer Fahrzeit waren wir beim Binnenzollamt, dieses hat dann einfach mit der MRN Nummer die Ausfuhr bestätigt und am Auto kurz die Fahrgestellnummer kontrolliert. War schon alles, nach 5 Minuten konnten wir uns von Herrn Blankenhorn verabschieden.
Anmerkung 15. Januar 2012: Die Firma Blankenhorn erledigt nun auch das Binnenzollamt für die Kunden. Das EU Autoimport Ablaufdiagramm habe ich entsprechend angepasst, als Autokäufer in Friedrichsafen muss man somit selbst nicht mehr zum Binnenzollamt fahren.

Wir sind dann zum Deutschen Grenz-Zoll weitergefahren. Ausfuhr mit MRN Nummer war sowieso kein Problem.
Dann mit der Autofähren gemütlich über den Bodensee nach Romanshorn.
Einfuhr auf Schweizer Seite mit Spedition auch gar kein Problem (Lesen sie hier weitere Details zur Auto Einfuhr in die Schweiz mit Spedition).

Zuhause haben wir dann einen Abgastest gemacht, das Auto vorgeführt und immatrikuliert. Alles auch kein Problem. Eine Kopie meines neuen Fahrzeugausweises habe ich dann noch an Herrn Blankenhorn geschickt, damit für Ihn der Export auch abgeschlossen werden kann.

Also eine sehr einfache Sache. Vor allem auch wenn man auf Deutscher Seiten einen guten Partner hat. Ich kann wie bereits erwähnt die Firma Blankenhorn Automobile wirklich empfehlen. Die Internetseite mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Größere Kartenansicht

 

 

 

Blankenhorn Automobile Friedrichshafen

Blankenhorn Automobile Friedrichshafen

Autoimport von Friedrichshafen in die Schweiz mit Blankenhorn … alles super

Erfahrungsbericht durch H.B.: 5.0 Sterne
*****

 


One Response to Autohändler Empfehlung – Blankenhorn Automobile Friedrichshafen

  1. Es hat alles super geklappt. Die Termine waren gehalten, alle Dokumente waren bereit und die Informationen waren klar und schnell gegeben..

    Ich kann nur empfehlen für Schweizer die 15% bis 20% von verkauf Preis sparen möchten.

    Un petit mot pour les francophones. Si vous avez quelques petites notions d’allemand, jetez-vous à l’eau. C’est une superbe occasion pour économiser de l’argent. Absolument tout est parfait et professionnel dans les démarches. Je ne peux que conseiller.

    Herzlichen Dank Herr&Frau Blankenhorn

Leave a Reply

Your email address will not be published.